Sonntag, 10.12.2023 01:33 Uhr

Demonstration: Für Friedenshäfen an Nord- und Ostsee

Verantwortlicher Autor: Sergej Perelman Bremen/Bremerhaven, 08.10.2023, 19:25 Uhr
Presse-Ressort von: Sergej Perelman Bericht 4611x gelesen
Transparent für die Demonstration in Bremerhaven am 14. Oktober 2023

Bremen/Bremerhaven [ENA] Die Bremerhavener Initiative "Mut zum Frieden" ruft gemeinsam mit Organisationen aus Bremen und dem Umland zu einer Demonstration gegen Rüstungstransporte über Bremerhaven auf. Sie fordern: "Bremerhaven soll Friedenshafen sein, kein Kriegshafen!" Die Veranstaltung beginnt am Samstag, 14. Oktober 2023 um 14:00 Uhr in der Bremerhavener Innenstadt an der Großen Kirche (Bürgermeister-Smidt-Straße 45).

Im Folgenden werden Auszüge aus der Pressemitteilung der Veranstalter vom 06.10.2023 veröffentlicht.

Dem Aufruf zur Demostration "Für Friedenshäfen an Nord- und Ostsee" haben sich folgende Organisationen und Initiativen angeschlossen: Bremer Friedensforum, aufstehen Bremen, DFG/VK Bremen, Aktionsgruppe Frieden bewegt Bremen, Bremer Bündnis für Frieden, AG Frieden und Antimilitarismus DIE LINKE. Bremen, VVN-Bund der AntifaschistInnen. Sie fordern: "Bremerhaven soll Friedenshafen sein, kein Kriegshafen!" und erwarten dringend, "dass sich der Bremerhavener Magistrat und der Bremer Senat für einen Stopp der Waffenlieferungen und für eine diplomatische Lösung des Ukraine-Konflikts einsetzen."

Regelmäßig wird seit Jahrzehnten schweres US-Kriegsmaterial, Panzer und Truppentransporter umgeschlagen. Deutschland ist mit seinen Umschlaghäfen Hamburg, Bremerhaven und Nordenham und verschiedenen Kommandostellen für Truppen- und Materialtransporte Drehscheibe der Transporte. "Der zivilgesellschaftliche Protest gegen Waffenlieferungen, Auslandseinsätze und den Missbrauch unserer Häfen als Umschlagplatz für US-Panzer und Waffen ist notwendiger denn je", erklären die Initiatoren der Friedensdemonstration in Bremerhaven.

Weitere Informationen sind hier zu finden: https://www.bremerfriedensforum.de/1572/aktuelles/FUeR-FRIEDENSHAeFEN-AN-NORD-UND-OSTSEE/, https://www.aufstehen-bremen.org/index.php/theme-styles/ag-frieden/1194-fuer-friedenshaefen-an-nord-und-ostsee-demo-am-14-okt-in-bremerhaven, https://www.friedenskooperative.de/termine/fuer-friedenshaefen-an-nord-und-ostsee

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Info.